Programm

none
none
 

100% YOGYAKARTA: RIMINI PROTOKOLL & TEATER GARASI

Theater

Im Rahmen der „Deutschen Saison“ führte das weltweit gefeierte Berliner Regie-Trio Rimini Protokoll, in Kooperation mit der indonesischen Theatergruppe Teater Garasi und zusammen mit hundert Bürgern der Stadt Yogyakarta, das Stück „100% Yogyakarta“ auf.

In diesem ganz besonderen Format wurden von Beginn an ,normale' Bürger als Laiendarsteller in den Prozess des Theatermachens einbezogen. In einem umfänglichen Casting-Prozess wurden hundert Personen eigens für das Projekt ausgewählt. Durch ihre ganz persönlichen Standpunkte und Antworten zu (teilweise auch heiklen) Themen spiegelten sie auf der Bühne eine repräsentative Statistik wider und gaben dem Publikum damit einen unkonventionellen und teils überraschenden Einblick in ihre Stadt: Eine Einladung an alle, die alltäglichen Realitäten zu reflektieren und zu hinterfragen.

"100% Yogyakarta" war ein außergewöhnliches Großprojekt, ein einmaliges Ereignis, das eine ganze Stadt und ihre Bewohner zu einer Theaterbühne erklärte.

Die Arbeiten von Rimini-Protokoll, namentlich Helgard Haug, Stefan Kaegi und Daniel Wetzel, bewegen sich im Bereich Theater, Hörspiel, Film und Installation und entstehen sowohl in Zweier- und Dreier-Konstellationen sowie in Solos. Seit 2002 werden ihre Produktionen unter dem Label Rimini-Protokoll zusammengefasst. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Weiterentwicklung der Mittel des Theaters, um ungewöhnliche Sichtweisen auf unsere Wirklichkeit zu ermöglichen.

"Ein faszinierendes Stück aus dem Genre Dokumentartheater."

Jakarta Post

"Erleuchtend!"

Tempo

MEDIA

ZITATE

none

ÜBER DIE DEUTSCHE SAISON

Indonesien und Deutschland sind durch eine langjährige Freundschaft verbunden - auf kultureller, wirtschaftlicher wie auch auf politischer Ebene. Von September bis Dezember 2015 feierte eine bunte und vielseitige Veranstaltungsreihe diese gute Beziehung: die Deutsche Saison.

MEHR

 

KONTAKT

Jl. Sam Ratulangi 9-15, Jakarta 10350
Tel: (+62) 21 235 502 08
Fax: (+62) 21 235 500 21
info@jakarta.goethe.org

IMPRESSUM