Programm

none
none
 

KONFERENZ: RELIGION, STAAT & GESELLSCHAFT
IM 21. JAHRHUNDERT

Politik

Als Land mit der größten muslimischen Bevölkerung der Welt ist Indonesien ein wichtiger Partner Deutschlands für den Dialog über Religionsfragen. Aufgrund seiner pluralistischen Demokratie hat Indonesien das Potential, als Modell für andere mehrheitlich muslimische Länder zu wirken.

Die Diskussionen im Rahmen der zweitägigen Konferenz knüpften hier an und befassten sich dabei insbesondere mit Zusammenhängen von Gesetz und Religion, mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung, aber auch mit dem Schutz religiöser Minderheiten.

Die Teilnehmer - Politiker, Geistliche, Dozenten und Journalisten - widmeten sich allesamt einem intensiven Erfahrungsaustausch über gemeinsame Herausforderungen und beschäftigten sich mit der Frage nach einem angemessenen Verhältnis von Staat und Religion.

Die Konferenz „Religion, Staat & Gesellschaft im 21. Jahrhundert“ wurde gemeinsam mit der Universität Göttingen und der Universität Islam Negeri Sunan Kalijaga (Yogyakarta) organisiert, die bereits seit mehreren Jahren zu islamkundlichen Themen zusammenarbeiten.

ZITATE

none

ÜBER DIE DEUTSCHE SAISON

Indonesien und Deutschland sind durch eine langjährige Freundschaft verbunden - auf kultureller, wirtschaftlicher wie auch auf politischer Ebene. Von September bis Dezember 2015 feierte eine bunte und vielseitige Veranstaltungsreihe diese gute Beziehung: die Deutsche Saison.

MEHR

 

KONTAKT

Jl. Sam Ratulangi 9-15, Jakarta 10350
Tel: (+62) 21 235 502 08
Fax: (+62) 21 235 500 21
info@jakarta.goethe.org

IMPRESSUM