Programm

none
none
 

WISSENSCHAFTSFILMFESTIVAL

Wissenschaft / Film

Wie funktioniert eine Glühbirne? Warum sticht eine Mücke? Wie entstehen Blitze? Das Wissenschaftsfilmfestival zeigte Filme aus Europa und Asien, die technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge einem breiten, insbesondere jungen Publikum verständlich machten. 


Das Konzept des Festivals: die Vorführung von wissenschaftlichen Filmen kombiniert mit Experimenten und Lernspielen, die die Inhalte der Filme interaktiv darstellen und vor allem Spaß machen. So werden auch komplexe naturwissenschaftliche Themen leicht verständlich erklärt.

Das Festival, das in Indonesien zum sechsten Mal stattfand, zeigte große Wirkung und erreichte in diesem Jahr rund 51.000 Schüler und Schülerinnen.

Neben Indonesien fand das Festival gleichzeitig in mehreren Ländern Südostasiens, dem Nahen Osten und Nordafrika statt. Es ist weltweit das größte Festival seiner Art.

"Ich stelle mir vor, dass eines Tages ein Wissenschaftler aus diesem Land hervorgeht und stolz erzählt: Ich bin ein Wissenschaftler geworden, weil das Wissenschaftsfilmfestival mich inspiriert hat!"

Anies Baswedan, Minister für Bildung und Kultur



















MEDIEN




none

ÜBER DIE DEUTSCHE SAISON

Indonesien und Deutschland sind durch eine langjährige Freundschaft verbunden - auf kultureller, wirtschaftlicher wie auch auf politischer Ebene. Von September bis Dezember 2015 feierte eine bunte und vielseitige Veranstaltungsreihe diese gute Beziehung: die Deutsche Saison.

MEHR

 

KONTAKT

Jl. Sam Ratulangi 9-15, Jakarta 10350
Tel: (+62) 21 235 502 08
Fax: (+62) 21 235 500 21
info@jakarta.goethe.org

IMPRESSUM